Vintage fine-art Silver Gelatine & Vintage fine-art Color Gelatine

Silver Gelatine Prints, analog fotografiert mit der Fachkamera, entwickelt und ausgearbeitet nach den Zonensystem, im Labor in kleinen Auflagen vergrößert

& experimentelle Color Gelatine Prints, analog fotografiert mit Fach- oder Mittelformatkamera,  ausgearbeitet Anfang der 90er Jahre von René Schrei im eigenen Color-Labor.


Vintage fine-art Silver Gelatine

In den Jahren 1992 bis 1995 wurde, mit der Fachkamera und streng nach dem Zonensystem nach Anselm Adams, drei umfangreiche Serien fotografiert und in streng limitierten Auflagen ausgearbeitet. 

"Architektur Barock", "Landschaften der Alpen" und "Abstrakte Karstfelsen". 

 

Einige dieser Bilder wurden noch nie in Ausstellungen präsentiert und von fast allen dieser selengetonten Vintage Prints sind noch Verkaufsexemplare vorhanden.

Dieses fine-art Prints sind nun seit über 30 Jahren archivfest gelagert und  sind so ausgearbeitet, dass sie auch in 200 Jahren noch so aussehen wie heute.

 

Es eilt also nicht so sehr, mit der Präsentation hier auf der Webseite 😉

Vintage fine-art Color Gelatine

Von 1989 bis 1992 gab es eine sehr intensive Auseinandersetzung mit Farbe und Form in der Fotografie. Es wurden auch viele Grenzen überschritten, zum Beispiel in dem auch die "negative Farbe" als Gestaltungselement genutzt wurde.

Alle Bilder wurden persönlich im eigenen Labor ausgearbeitet.

 

Auch hier sind noch umfangreiche Verkaufsexemplare vorhanden, die seit über dreißig Jahren archivfest gelagert und zwischenzeitlich alle in einer Datenbank erfasst, nummeriert und fachgerecht auf Museumskarton aufgezogen wurden.

 

Diese meist sehr experimentellen Bilder bilden praktisch die Wurzeln für die abstrakten "POP" Bilder die gegenwärtig entstehen.

Before digital

Im März 1995 gab es in Deutschlandsberg (Österreich) eine Ausstellung mit  analog fotografierten und im Labor ausgearbeiteten Bildern.

 

Diese Ausstellung war praktisch eine abschließende retrospektifische Ausstellung mit Bildern der analogen Zeit, die zwischen 1989 und 1994 entstanden sind.


Eine Broschüre dieser Ausstellung können sie hier als pdf herunter laden, zudem gibt es in dieser Broschüre auch viele zusätzliche Informationen.

 

Bei Fragen, bitte unverbindlich persönlichen Kontakt aufnehmen.